Implantologie


Implantate ähneln in ihrer Form kleinen Schrauben und bestehen aus Titan oder aus Materialen mineralogischer Herkunft. Sie dienen dem Ersatz einzelner oder mehrerer Zähne und können somit dem Patienten zu einem festsitzenden Zahnersatz verhelfen. Dadurch kehrt die gewohnte Sicherheit beim Essen, Reden und Lachen zurück.

Lebensqualität hat viele Aspekte. Festsitzende und schöne Zähne gehören zweifellos dazu.


Die Einzelzahnversorgung
Schaltlücke (Versorgung des teilbezahnten Kiefers)
Freiendlücke (verkürzten Zahnreihe)
Versorgung des unbezahnten Kiefers





Die Einzelzahnversorgung

Hier werden – z.B. nach Verlust eines Front- oder Seitenzahnes durch Verankerung eines einzelnen Implantatkörpers und der darauf festsitzenden Krone schnell und unkompliziert das gewohnte Sprachverhalten,die Sicherheit beim Kauen und nicht zuletzt das äußere Erscheinungsbild wiederhergestellt.



Zeitlicher Ablauf einer Implantation
Vorbereitungen
1. Termin: Einsetzen der Implantate
Einheilphase: 1-2 Monate
2. Termin: Freilegung der Implantate
Anpassen des Zahnersatzes:
ca. 2 Wochen









Schaltlücke (Versorgung des teilbezahnten Kiefers)

Auch bei größeren Zahnlücken oder Fehlen mehrerer Backenzähne am Ende der Zahnreihe ist die Implantologie die einzige Lösung für festsitzenden Zahnersatz. Individuell nach Größe der Lücke, Belastungsanforderung und der anatomischen besonderheiten können ein oder mehrere Stützpfeiler verankert werden.



Zeitlicher Ablauf einer Implantation
Vorbereitungen
1. Termin: Einsetzen der Implantate
Einheilphase: 1-2 Monate
2. Termin: Freilegung der Implantate
Anpassen des Zahnersatzes:
ca. 2-4 Wochen









Freiendlücke (verkürzten Zahnreihe)

Bei der verkürzten Zahnreihe ist oftmals die implantatgetragene Brücke die einzige Möglichkeit eine Prothese zu verhindern.



Zeitlicher Ablauf einer Implantation
Vorbereitungen
1. Termin: Einsetzen der Implantate
Einheilphase: 2-4 Monate
2. Termin: Freilegung der Implantate
Anpassen des Zahnersatzes:
ca. 2-4 Wochen









Versorgung des unbezahnten Kiefers

Hier können wir Ihnen verschiedene Möglichkeiten anbieten: Den herausnehmbaren oder festsitzenden Zahnersatz. Beim festsitzenden Zahnersatz werden einzelne Zähne oder Brücken direkt am Implantat verankert. Bei der herausnehmbaren implantatgetragenen Versorgung erlaubt der Perfekte Halt ein deutliches Plus an Sicherheit und Lebensfreude gegenüber herkömmlichen herausnehmbaren Prothesen.



Zeitlicher Ablauf einer Implantation
Vorbereitungen
1. Termin: Einsetzen der Implantate
Einheilphase: 2-4 Monate
2. Termin: Freilegung der Implantate
Anpassen des Zahnersatzes:
ca. 4 Wochen





 

Zahnarzt Dr. Becker